Neu entdecken: 
   die Wildtiere 
       im Tiergarten

Der Tiergarten

Wolf

Anima Tierwelt – 54 Hektar tierische Heimat Schwarzwald

Zeitgemäß in den Bereichen Tierhaltung, Tierwohl und der Auswahl des naturbelassenen Lebensraums der wilden Bewohner, gestalten wir am Breitenbrunnen in Sasbachwalden ein 54 Hektar großes Zuhause für Luchs, Wolf, Bär, Fischotter und Co. Eingebettet in die natürliche Waldlandschaft des Schwarzwalds mit seinen saftigen Bergwiesen und Quellbächen erleben Sie hier die ursprünglich heimische Tierwelt des Schwarzwalds.

Enrichment – Tierwohl und Beschäftigung

Da unsere Tiere in größtmöglicher Freiheit und im selbstverständlichen Kontakt miteinander leben, kann man bei ihnen natürliche Verhaltensweisen und Besonderheiten entdecken, die uns sonst meist verborgen bleiben. Um dies zu ermöglichen, gehen wir zeitgemäße Wege, um unsere Tiere zu beschäftigen, zu fördern und zu fordern, was wir in unserem Enrichment-Programm zusammenfassen.

Darunter fällt beispielsweise auch unsere „wilde Lichtung“, ein besonderer Bereich in der Anima, an den mehrere Gehege angrenzen und auf den die dort lebenden Tiere abwechselnd Zugang erhalten. So betreten beispielsweise erst die Wildschweine die Lichtung, suhlen sich dort und begeben sich auf Futtersuche. Nachdem die Schweine wieder in ihrem Gehege sind, wird das Areal den Wölfen überlassen, die dort viel zu erschnüffeln und zu entdecken haben. Diese kleinen Events werden für die Gäste angekündigt und ermöglichen so das Verhalten der Tiere in Aktion zu erleben. Die Anima Tierwelt bietet ihren menschlichen Gästen damit einen direkten Einblick in das Wohnzimmer der Tiere des Schwarzwalds und spannende wie auch lehrreiche Erlebnisse für Groß und Klein.